Lehmfliesen

Ein gesundes Zuhause mit Belägen aus dem natürlichsten Baustoff 

Lehm, der bedeutendste Naturbaustoff der Menschheit, hat sich aus der Zerstörung anderer Gesteine gebildet. Er besteht aus einem Gemisch von Ton, Schluff und Sand, und kommt in verschiedenen Zusammensetzungen unter der oberen Humusschicht in allen Teilen der Welt vor. Kaum ein Lehm gleicht dem anderen. Der Sand- und Tonanteil ist wie die Tonart sehr entscheidend für die Baueigenschaften des Lehms. In der Natur kommen nur sehr selten Böden vor, die nur einem der drei Lehmbestandteile, also Sand, Schluff oder Ton, enthalten.

Trockener Sand lässt sich nicht formen und haftet nicht an den Fingern. Trockener Schluffboden (z. B. Löß) wirkt krümelig. Zerrieben fühlt er sich wie Mehl an. Schluff ist zugleich auch die Bezeichnungen für das entsprechende Korngrößenintervall, das eine Mittelstellung zwischen dem gröberen Sand und dem feineren Ton einnimmt. Tonboden hat sehr kleine Hohlräume (Poren) und kann dadurch sehr viel Wasser speichern, das aber von Pflanzen nur teilweise erschlossen werden kann. Heißt im Umkehrschluss, sie wachsen nicht gut auf Ton.

 

 

Art Blättermann

Farbsortierung: Weiß
Größe: 20 x 20 cm

150,00 pro qm

Art Blättermann

Farbsortierung: Hell
Größe: 20 x 20 cm

107,10 pro qm

Art Blättermann

Farbsortierung: Braun
Größe: 20 x 20 cm

107,10 pro qm

Art Blättermann

Farbsortierung: Grau
Größe: 20 x 20 cm

107,10 pro qm

Art Blättermann

Farbsortierung: Bunt
Größe: 12 x 25 cm

90,00 pro qm

26% Extra-Rabatt

Art Blättermann

Farbsortierung: Bunt
Größe: 14 x 23 cm

79,00 107,10 pro qm

Art Blättermann,"Favus"

Farbsortierung: Rot
Größe: 16 cm

120,00 pro qm

"Harlekin", Art Blättermann

Farbsortierung: Rot
Größe: 32 x 19 cm

150,00 pro qm

"Harlekin", Art Blättermann

Farbsortierung: Grau
Größe: 32 x 19 cm

150,00 pro qm

Alle Bodenfliesen auf einen Blick

 

 

Leuchtendes Farbenspiel mit natürlichem Lehm

Lehmböden weisen oft die gesamte Skala der Erdfarben auf, von Weiß, Hellbeige, Gelb über Ocker und Braun bis zu Graublau und Rot. In feuchtem Zustand ist Lehm, je nach Zusammensetzung, ein mehr oder weniger bildsamer Baustoff, der durch Lufttrocknung hart und tragfähig wird.

Lehm wird seit fast 10.000 Jahren in Form luftgetrockneter Lehmziegel, Stampflehm und Lehmputz als Baumaterial verwendet. Ab dem 3. Jahrtausend v. Chr. wurde erstmals in großem Umfang Ton zu Ziegeln gebrannt. Neben Holz und Stein war Lehm zu jeder Zeit einer der bedeutendsten Baustoffe der Menschheit.

 

 

Lehm: Drei Milliarden Menschen können sich nicht irren

Mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung lebt in Häusern, die ganz oder teilweise mit Lehm gebaut sind. Bis zu 40 verschiedene Lehmbautechniken kommen dabei zur Anwendung. So unterschiedlich wie die lokalen Lehmvorkommen, so verschieden sind auch die entsprechenden Lehmbautechniken.

Die Fliese die aus gebranntem Lehm, auch gern Terra Cotta genannt, zählt zu den beliebtesten Bodenbelägen überhaupt. Ob in Küche oder Badezimmer, Fliesen gehören für die meisten Menschen dazu und sind nicht wegzudenken. Begehrt waren dekorative Lehmfliesen bereits in der Antike. Ob einfach oder reich verziert – die Wohnräume und Außenbereiche wurden bereits im alten Ägypten, Griechenland und Italien mit Lehmfliesen aufgewertet. Auch in Tempeln und Palästen lassen sich vielerorts heute noch kostenbar gestaltete Lehmfliesen bewundern.

 

 

Die Fliese aus gebranntem Lehm macht Ihr Zuhause gesund und schön

In Deutschland zählen sie mit zu den ältesten Gestaltungselementen. Allerdings wurden diese lange Zeit eher für Nutz- und Nassräume, wie Bäder, Küchen und Flure, verwendet. Heute wird die attraktive Ästhetik auch in Wohn- und Geschäftsbereichen geschätzt.

Lehmfliesen zeichnen sich gegenüber anderen Bodenbelägen durch diverse Vorteile aus, denn sie sind ausgesprochen robust, langlebig, beständig, pflegeleicht – vor allem Allergiker profitieren von ihren einzigartigen bauphysikalischen Eigenschaften.

Lehm- oder Terracotta-Fliesen haben bisher jeden Trend im Fliesenbereich überlebt. Dies liegt zum einen an der warmen, natürlichen Ausstrahlung mit der charakteristischen Patina. Zum anderen begeistern die Böden aus Lehmfliesen durch ihren einzigartigen Charme, der durch die Handformung entsteht. Dadurch erhalten sie ihre individuellen Unregelmäßigkeiten, mit meist welligen und nicht ganz ebenen, strukturierten Oberflächen. 

 

 

Lehm: Zeitlose Schönheit ein Leben lang

Neben Ihrem bezaubernden Aussehen bieten Lehmfliesen noch viele weitere Vorteile: sie leiten ideal Wärme, weshalb sie ausgezeichnet für Fußbodenheizungen kombinierbar sind. Zudem sind sie 100% ökologisch und sorgen für ein gesundes Raumklima. Terrakotta-Fliesen sind bei uns in vielen verschiedenen Formen und Formaten sowie in unterschiedlichen Ton- und Brandfarben erhältlich.

Genau diese kleinen Details verleihen den Lehmfliesen ihr beliebtes Gesamtbild. Entscheiden Sie sich in Ihren Räumen für traditionelle Terracotta Fliesen und machen Sie mehr aus Ihren Heim.

Wir haben für jeden Geschmack die passende Fliese. Ob schlicht oder farbenfroh, glatt oder narbig-rissig, klassisch quadratisch oder mit sechs Ecken, unsere Cottofliesen werden von Hand in unserer Manufaktur hergestellt. Jede Fliese ist ein Unikat und ein absolutes Original – kein imitiertes Feinsteinzeug aus einer Fabrik, nicht von der Stange. Für Räume die Authentizität und Charakter ausstrahlen, wie es nur mit reinen Naturbaustoffen möglich ist.

Die Fliesen werden aus unseren patentierten Lehmmischungen hergestellt, in unseren Öfen gebrannt und danach farblich sortiert. So gibt es Schachbrettsortierungen, bunte Mischungen oder einheitliche Sortierungen nach hellen, dunklen, rötlichen oder bräunlichen Farbtönen. Fast alle Bodenfliesen aus gebranntem Lehm sind beidseitig und auch fugenlos verlegbar.

 

 

Bestellen Sie Ihre individuellen Lehmfliesen.

 

Alle Fliesen werden bei uns handgeformt. Die beliebtesten sind sofort lieferbar und kaufen Sie in unserem Shop.  

Individuelle Lehmfliesen konfigurieren Sie selbst. Wählen Sie einfach Mischung, Maße, Form und Farbe: 

 

Jetzt bestellen »

 

Eigenschaften unserer Lehmfliesen: 100%iges Naturprodukt, Emissionsarm, Nachhaltig, Recyclebar, gesundes Raumklima, beugt Allergien & Schimmel vor, Fußbodenheizung geeignet, Feuchtraum geeignet, Hitzebeständig, Baustoffklasse A1: nicht brennbar, Frostbeständig, Bruchfest, Abriebfest, hohe Publikumsfrequenz, befahrbar (LKW/PKW), Rutschfest, hohe Trittfestigkeit – auch im Barfußbereich, Schmutzabweisend, Denkmalschutz, KfW-förderfähig, Reguliert Feuchtigkeit, Reguliert Temperatur, Geringer Raumschall, Gesundes Barfußlaufen, Absorbiert Schadstoffe & Gerüche, Reduziert Feinstaub, Antistatisch, Optisches Wohlfühlen, Schirmt Elektrosmog ab, mehr »

 

Magazin Alnatura baut Europas modernstes Bürogebäude aus Lehm

Lehm ist zwar der älteste Baustoff der Welt, der fast vergessen war. Zunehmend findet er aber gerade in den modernsten Gebäuden Anwendung …

mehr »
Fliesen aus Terracotta So kommen Sie sicher durchs nächste Hochwasser

Selbst nach einer Jahrtausendflut können Sie mit unseren Terracotta-Fliesen beruhigt schlafen: Hochwasserfrei.

mehr »
Gesundheit Lehm macht unser Leben gesund

Lehm ist ein wahrer Heilkünstler und lässt uns atmen. Unsere Haut wird schön, wir schlafen ruhig wie ein Baby.

mehr »

Folgen Sie uns: